Gemeinsames Training mit Sportlern des SEVEKA

36356334_2094668894114703_7108935671116464128_nAm Sonntag, den 24.06.2018, kamen Sportler des Bestenseer Sportvereins SEVEKA nach Zernsdorf zu einem gemeinsamen Training mit den Judoka. Der Name „SEVEKA“ steht für SElbstVErteidigung und KAmpfsportschule und hat sich keinem Kampfstil verschrieben, sondern ist Stiloffen und verbindet somit Techniken aus Karate, Judo, Ringen und vielen Weiteren. Sie besuchten uns, um neue Ideen zu bekommen und Techniken im Stand und Boden zu erlernen und mit anderen Sportlern als der eigenen Trainingsgruppe zu üben und Erfahrungen auszutauschen. Auch wenn es in der zweistündigen Trainingseinheit kein einziges Spiel gab, hatten die fünfzehn Sportler ihren Spaß auf der Matte. Bei der Verabschiedung hat uns der Vorsitzende und Trainer des Bestenseer Sportvereins Thomas Herde (2. Dan) zu einem gemeinsamen Training in deren Sportstätte nach den Sommerferien eingeladen. Im Vordergrund dieser Trainingseinheit soll dann Leichtkontakt und Selbstverteidigung stehen, die im Grunde auch Bestandteil des Judo sind, allerdings nur zu selten unterrichtet werden. Wir freuen uns auch beim zweiten gemeinsamen Training auf eine rege Beteiligung.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/3/d220355367/htdocs/new/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Die Kommentare wurden geschlossen